' Teacher In Wonderland: October 2015

Wednesday, October 21, 2015

"Bananaaaaaa"...Minions-Laternen



In diesem Jahr hat die 0. bis 4. Klasse diese süßen Minions-Laternen gebastelt. (siehe 1. Bild). Die Schüler wurden auch recht kreativ und so haben einige Minions noch Arme aus Pfeifenreinigern oder bunte Haare bekommen :)
Auf dem 2. Bild seht ihr meine Laterne, die ich zur Anschauung schon mal am Tag zuvor gebastelt hatte. Auf dem 3. Foto kann man recht gut erkennen, wie wir beim Basteln vorgegangen sind:
Zunächst wurde die Hosenmarkierung eingezeichnet. Danach haben die Kinder aus gelben und blauen Transparentpapier kleine Stücke gerissen, und sie auf die Laternenfolie geklebt. Als nächstes wurde die Brille und das Gesicht gestaltet. Wer wollte, hat sich für seinen Minion noch Hosenträger gemacht. Das fertige Ergebnis wurde dann von uns Lehrern an an eine Käseschachtel geklebt. Einige Schüler haben dann auch noch mit einer Prickelnadel drei Löcher in die Käseschachtel gepikst, um die Haare anzubringen.

Zur Info: Wir haben die kleinere Käseschachtel und Laternenfolie gewählt, da es doch recht lange dauert, die ganzen kleinen Transparentpapierschnipsel aufzukleben.

Vielleicht braucht ja noch jemand eine Idee für den Laternenumzug und hat Lust bekommen, die Minions-Laternen nachzubasteln :)


Tuesday, October 20, 2015

Wimpelkette: Märchen


Für den Themenbereich "Märchen" habe ich nun eine Wimpelkette gestaltet, die man sich im Klassenraum bzw. an der Pinnwand aufhängen kann, wenn man gerade das Thema im Unterricht behandelt. Gestalterisch passt sie zu meinen Plakaten mit den Märchenmerkmalen. 
Im Download sind zwei verschiedene Größen dabei: Einmal die gleiche Größe, wie sie alle meine Fachwimpelketten haben und einmal eine kleinere Variante, da die etwas platzsparender ist. Ich habe mir selber nur die kleinere Variante gebastelt, da ich fand, dass die Fachwimpelkette Deutsch größer sein sollte als die Themenwimpelkette...


Friday, October 16, 2015

Kleine Plakate zu den Märchenmerkmalen



Ein kleiner Abstecher ins Märchenland...
Schon vor langer Zeit habe ich diese Plakate angefertigt. Damals natürlich noch mit eingescannten Bildern aus Büchern. Jetzt habe ich meine Datei, so bearbeitet, dass ich sie hochladen kann bzw. darf. Die Cliparts habe ich extra so ausgewählt, dass sie auch noch für 5. und 6. Klässler ansprechend sind. 

Die Plakate habe ich damals in meiner Klasse ausgehängt, nachdem wir die Märchenmerkmale gemeinsam earbeitet hatten. Sie dienten als kleine Gedächtnisstütze und Hilfe, als die Schüler ihre eigenen Märchen schreiben sollten. 


Wednesday, October 14, 2015

Spielfeld: Verben - Personalformen bilden



Ich habe zwei  Spielfelder angefertigt, um die Personalformen zu üben. Für jedes Spielfeld ist auch eine Kontrollkarte dabei.

So funktioniert´s:
Die Spielsteine der Schüler werden unten links auf den Kindern (bzw. dem Mädchen) platziert. Ein Schüler würfelt und zieht die entsprechende Würfelzahl auf dem Spielfeld nach vorne. Er muss jetzt zu dem Verb, wo er gelandet ist, die richtige Personalform bilden. Bsp.: Der Junge würfelt eine 5 und landet auf dem Verb "schenken". Jetzt müsste der Junge "schenken" in die 2. Person Plural setzen. ("ihr schenkt" - siehe Legende unten rechts auf dem Spielfeld) Ein anderes Kind kontrolliert/überprüft die Antwort mit Hilfe der Kontrollkarte. Hat der Schüler alles richtig gemacht, ist der nächste Spielteilnehmer an der Reihe. Hat er einen Fehler gemacht, wird er "bestraft", indem er zum Beispiel 3 Felder zurück gehen muss. Wer zuerst beim Stern bzw. Windrad angekommen ist hat gewonnen.

PS: Als Variante könnte man die Schüler auch ganze Sätze in der geforderten Personalform bilden lassen.

Viel Spaß beim Spielen!

Monday, October 12, 2015

Ergänzung: Die Pluralformen sind jetzt auch dabei :D

Die Spielkarten (siehe Bild) aus meinem letzten Post habe ich jetzt um die Pluralformen erweitert. Die liebe "Bastelmaus" wollte nämlich gerne aus den Spielkarten Lernfächer für ihre Schüler basteln. Ist auch eine gute Idee, also ist der ursprüngliche  Download jetzt um die Pluralformen erweitert worden. 


Sunday, October 11, 2015

Verben und ihre Personalformen: Quartett-Spielkarten



Und es geht weiter mit Material zu den Personalformen...
Dieses Mal sind es Spielkarten, die man zum Beispiel nutzen kann um Quartett, Go Fish oder ähnliches zu spielen. Viel Spaß damit!

Nachtrag: Auf Wunsch sind jetzt auch die Pluralformen im Download dabei.


Saturday, October 10, 2015

Merkplakat: Verben und ihre Personalformen


Für meine Lerngruppe in Deutsch habe ich nun ein kleines Merkplakat zu den Personalformen erstellt. Falls es noch jemand verwenden möchte könnt ihr es euch gerne runterladen :)


Thursday, October 8, 2015

Verben: Personalformen bilden - eine Lernspiel-Idee





Da ich in meinem letzten Post gefragt wurde, wie ich die Verb-Wortkarten einsetzen würde, beschreibe ich nun eine Möglichkeit, was man mit ihnen machen könnte. Die Spielidee stammt nicht von mir, sondern habe ich von dieser Seite: http://schulen.eduhi.at/vs45.linz/Bilder/Schuljahr_11_12/personal.html (dort steht zwar keine Spielbeschreibung, aber anhand der Bilder habe ich mir halt gedacht, was es wohl sein könnte). Zunächste habe ich es auch, wie auf dieser Seite gezeigt mit einem kleinen Ball gemacht, jedoch hatte das bei uns nicht so gut funktioniert, da der Ball immer zur gleichen Stelle abgedriftet ist. Außerdem war der Ball anscheinend so attraktiv, dass es bei einigen Schülern zu Ablenkungen kam und es relativ unruhig wurde. Da ich die Übungsidee an sich jedoch total gut fand, habe ich mir halt überlegt, was man anstelle des Balles nehmen könnte und so ist mir mein "Spinner" eingefallen, der immer mal wieder bei diversen Übungsformen zum Einsatz kommt.

Hier also nun zum Spiele- bzw. Übungsablauf:
Einige Kärtchen werden als Kreis hingelegt.
Der Spinner steht in der Mitte.
Ersatzkärtchen und Muggelsteine liegen auch in der Mitte.

Ein Kind fängt an und dreht den Spinner. Wenn der Spinner wieder still steht nimmt das Kind das Kärtchen, wo der Spinner drauf zeigt. Das Kärtchen wird vorgelesen und das Kind soll nun die Personalformen bilden. Hat es alles richtig gemacht, darf sich das Kind einen Muggelstein nehmen. Das nächste Kind ist nun an der Reihe.

Anmerkung: Die Muggelsteine würde ich beim nächsten Mal einfach weglassen. Die Schüler sind vom Spiel an sich genug motiviert und die Muggelsteine gaben leider einigen wenigen Schülern doch wieder Anlass damit zu spielen.

Da die Kinder bei den Personalformen bilden auch alles richtig machen sollten, hat dieses Mal nur eine Gruppe zur Zeit gespielt (nicht wie bei meinem ersten Versuch mehrere gleichzeitig), damit ich die Schüler gegebenenfalls verbessern konnte. Der Rest der Klasse hat währenddessen Stillarbeit gemacht. Das hat gut funktioniert und so würde ich es beim nächsten Mal wieder handhaben.

Sunday, October 4, 2015

Verben: Wortkärtchen in der Grundform


Für meinen Unterricht habe ich 70 kleine Verb-Wortkärtchen in der Grundform erstellt. Vielleicht kann sie ja jemand von euch auch gebrauchen.