' Teacher In Wonderland: November 2016

Saturday, November 26, 2016

Kopfrechnen - 2 Varianten



Im Matheunterricht ist das Kopfrechnen natürlich ein fester Bestandteil. Unter anderem "spielen" wir öfters Eckenrechnen oder Tafelfußball. Ach übrigns, wer weitere tolle Kopfrechenspiele kennt, darf sie sehr gerne in die Kommentare posten. Ich nehme dankend weitere Anregungen von euch entgegen...

Nun zu meinem hochgeladenen Material: Bei der ersten Variante handelt es sich eher um das "traditionelle" Kopfrechnen. Alle Schüler bekommen ihre Tabelle ausgeteilt und ich als Lehrer diktiere nacheinander die 10 Aufgaben. Die Schüler schreiben nach jeder Aufgabe das Ergebnis (nicht die Aufgabenstellung!) in das dazugehörige Feld. 

Da ich zwei Klassenstufen gemeinsam Unterrichte, gibt es in der Zeit, wo ich mit der einen Klasse die erste Variante durchführe, für die andere Klasse die zweite Variante. Bei dieser Variante geht es für die Schüler darum, zu einem bestimmten Ergebnis passende Rechenaufgaben aufzuschreiben. Die Ergebniszahl wird am Anfang in die Sprechblase geschrieben. Manchmal bestimme ich die Zahl und manchmal darf auch ein Kind sich eine Zahl aussuchen (natürlich aus dem Zahlenraum, womit in der Klassenstufe gearbeitet wird). Danach bekommen sie ungefähr 5 Minuten, um ihre Rechenaufgaben aufzuschreiben. Ob Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division, Kettenaufgaben (usw) alles ist erlaubt. Somit ist das schöne an dieser Variante, dass jedes Kind den "Schwierigkeitsgrad" seiner Aufgaben selbst wählen kann.



♥ Danke, Monika! ♥


Endlich schaffe ich es mich für die Spende zu bedanken, 
die in der letzten Woche bei mir eingetrudelt ist: 

Liebe Monika, 
ich habe mich über deine Spende sehr gefreut und finde es toll, 
dass du mich auf diesem Wege bei meinem Clipart-Kauf und somit der Herstllung 
meiner Materialien unterstützt. 

LG von Berit